Kultur News & Infos Forum @ Kultur-News.Net Kultur Videos Foto-Galerie @ Kultur-News.Net Top-News @ Kultur-News.Net Top 10 @ Kultur-News.Net

 Kultur-News.Net: Kultur News, Kultur Infos & Kultur Tipps 

Seiten-Recherche:  
 Kultur-News.Net <- Startseite     Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurden bisher 2 neue PresseMitteilungen / News / Artikel zum Thema Kultur veröffentlicht !  
Top
Kultur
News:
(c) 2013 Andreas von Wertheim
Andreas von Wertheim veröffentlicht lyrischen Fotoband!
Moulin Rouge
Von Moulin Rouge bis Montmartre: Mit Ameropa durch das facettenreiche Paris
Werbeaktion: So nutzen Sie James Bond für positive Markenkommunikation!
Oticon Herbst 2012
Unübersehbar unsichtbar! Bewerbung des unsichtbaren Hörsystems Intigai!
Die beste Zeit für die Planung von Silvesterreisen: Wer Oldies liebt, reist nach Leipzig!
Kultur-News.Net! Who's Online @ Kultur-News.Net
Zur Zeit sind 84 Gäste und 0 Autor(en) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann sofort Ihre unverzüglich freigeschaltete(n) News / PresseMitteilung(en) veröffentlichen!

Kultur-News.Net! Online - Werbung

Kultur-News.Net! Kultur-News.Net Infos
Redaktionelles:
- Neueste News & PresseMitteilungen
- Alle News & PresseMitteilungen
- Alle PresseMitteilungen Rubriken
- Kultur News Top News
- Kultur News Top10

Services:
- Forum @ Kultur-News.Net
- Foto-Galerie @ Kultur-News.Net

Interaktiv:
- News / PresseMitteilung senden

Redaktion:
- Redaktion Kultur-News.Net

Information:
- Kultur-News.Net AGB & Datenschutz
- Kultur-News.Net Impressum


XoviLichter Link:
· XoviLichter @ Kultur-News.Net

Accounts:
- Twitter
- google+

Kultur-News.Net! Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Kultur-News.Net! Termin & Event Kalender
Juni 2021
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30  

Messen
Ausstellungen
Veranstaltungen
Treffen
Lesungen
Veröffentlichungen
Geburtstage
Sonstige Termine

Kultur-News.Net! Seiten - Infos @ Kultur-News.Net
Kultur News Net - Mitglieder!  Registrierte Mitglieder:4.392
Kultur News Net - Autoren!  Autoren:384
Freie Presse Mitteilungen DE -  News!  News / Presse Mitteilungen:9.724
Kultur News Net Forumbeiträge  Forum-Postings:179
Kultur News Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Kultur-News.Net! Artikel zu Themen aus der Kultur-Welt
Diese Artikelübersicht steht nur auf der Startseite zur Verfügung!

Kultur-News.Net: Kultur News, Kultur Infos & Kultur Tipps !

Was nicht nur Manager über China wissen sollten

Geschrieben von PR-Gateway, veröffentlicht am Dienstag, dem 31. August 2010 von Kultur-News.Net

Kultur-News Infos

 | Kultur-News.de
Dieses Buch ist "kein smartes Management-Buch, das sich im Büroregal gut ausnimmt, sondern eher ein kleines Lehrbuch für alle, die ernsthaft nach China aufbrechen!"

In China gehen die Uhren anders und wer wenig Zeit hat und noch weniger Erfahrung im Umgang mit den Bewohnern des Reiches der Mitte, sollte dieses Werk mit viel Aufmerksamkeit lesen. Nicht von ungefähr kommt es, dass viele Manager nach ihrer mehr oder minder glücklichen Heimkehr berichten, China wäre das Land der Fettnäpfchen und lade geradezu ein, in diese munter hineinzutreten. Was ist dran an dieser Aussage - Notlüge oder bittere Wahrheit? Die Antwort liegt irgendwo dazwischen, wenn auch je nach Fall nicht unbedingt in der Mitte. Unter dem Pseudonym Hannes Eisenmann hat der Autor einen umfassenden Ratgeber für das Verhalten in Gegebenheiten und Situationen, wie sie jedem begegnen können, der sich beruflich in China umtut, zusammengestellt. Die chinesische Sicht der Dinge ist in vielen Bereichen meist völlig anders als die unserige, vermeintliche Höflichkeit kann zu vermeidbarer Unhöflichkeit und sogar zu schlechtem Benehmen werden, löst man sich nicht von der westlichen Art zu denken. Westliche Manager fühlen sich bei Verhandlungen häufig verunsichert und geben so wertvolles Terrain auf. Und oft genug wird das geschäftliche Kind viel zu voreilig mit dem chinesischen Bad ausgeschüttet. Nichtwissen schützt nicht davor, dass Geschenke zum gegenteiligen Erfolg führen und als Herabsetzung oder Beleidigung angesehen werden können, ein freundschaftlicher Smalltalk am Büffet kann zum Abbruch einer erfolgreich begonnenen Geschäftsbeziehung führen. In Unkenntnis der Gegebenheiten und Hintergründe, oft auch aus Mangel an diplomatischem Geschick, lassen manche Manager in ihrer Gesprächsführung chinesische Eigenheiten außer Acht. Das kann zu einer Verhärtung der Fronten führen, die absolut nicht sein muss und in keiner Verhandlung willkommen ist. Wer als Geschäftsmann nach China reist und die Regeln des chinesischen Umgangs nicht beherrscht, der braucht seinen Aktenkoffer erst gar nicht zu öffnen. Nur wer die Gepflogenheiten kennt und nutzt, hat in China Erfolg.

"So einen Ratgeber schreibt einer, der es selbst erlebt hat. Der in China gearbeitet hat, der weiß, wie man da lebt, einkauft und feiert. Der mit den Bürokratien zweier Länder gerungen hat und auch weiß, welcher Blödsinn für gewöhnlich in peppigen (Manager-)Ratgebern steht. Auch und gerade über China." So schreibt Ralf Julke in der Leipziger Internetzeitung über das neue Werk von Hannes Eisenmann "Was Manager über China wissen sollten".
"China ist längst ein globaler Spieler auf dem Weltmarkt. Große Konzerne machen hier ihre Geschäfte - oder werden über den Löffel balbiert.
Eisenmann, der zugegebenermaßen wieder unter Pseudonym schreibt, weil das Alles eben doch komplizierter ist und ein klares Wort zu heftigen Verstimmungen auf beiden Seiten führen kann, kennt China, kennt die Umbrüche, die das Land in den letzten 20 Jahren erlebt hat. Und er kennt die Mentalität der Chinesen, die nicht erst unter Mao "erfunden" wurde, sondern eine Menge mit Konfuzius zu tun hat. Der Bursche, der vor ungefähr 2.500 Jahren lebte, kannte sich aus im Reich der Mitte, wusste, wie Bürokratie funktioniert, wie Machthaber und ihre Satrapen ticken. Und er schrieb eben nicht nur durchaus beachtenswerte Regeln zur Lebenskunst.
Er wusste auch, dass der Mensch eben nicht edel, hilfreich und gut ist. Sondern voller Fehler und Unsicherheiten steckt. Der eine lernt was draus, der andere frönt dem Eigennutz. Und es ist eben nicht die Regel, dass die Vorsichtigen und Vorausschauenden in die verantwortlichen Ämter kommen. Eher die Ausnahme. Auch in China.
Was hilft da alsö - Ein paar Regeln könnten helfen. Und die Regeln des Konfuzius haben aus dem damaligen China, das in gewisser Weise dem dekadenten Rom der späten Kaiserzeit ähnelte, ein besseres China gemacht. Konfuzius - obwohl kein Staatengründer - gilt bis heute als moralischer Maßstab und Ratgeber für die Chinesen. Und er mahnt zur Wachsamkeit. "Wenn du einen Würdigen siehst, dann trachte ihm nachzueifern. Wenn du einen Unwürdigen siehst, dann prüfe dich in deinem Innern!" Wobei ein wenig Nachdenken auch zeigt: Manager aus dem Westen haben ganz ähnliche Regeln - reden aber eher nie darüber. Und wenn sie dabei ertappt werden, tun sie so, als sei alles in Butter. Wahrscheinlich haben Chinesen im Umgang mit der deutschen Kultur genau solche Probleme. Nur ist das derzeit eher ein beiläufiges Thema: Es sind deutsche Unternehmen, die eine Menge in China erreichen wollen.
Es ist also einmal kein smartes Management-Buch, das sich im Büroregal gut ausnimmt, sondern eher ein kleines Lehrbuch für alle, die ernsthaft nach China aufbrechen. Und jetzt wäre es auch noch faszinierend zu lesen, wie ein Chinese die Abgründe der deutschen Kultur und Lebensart erfahren hat. So sicher, dass man allein die beste aller möglichen Kulturen besitzt, sollte man nach der Lektüre dieses Buches nicht sein. Weder östlich noch westlich der Elbe."

Hannes Eisenmann, "Ehren(s)werter Geschäftsfreund ... Was Manager über China wissen sollten", ISBN 978-3-86901-956-7, 2010, Engelsdorfer Verlag, Preis: 12,00 EUR

Rezensionsexemplare bestellen Sie bitte über info@engelsdorfer-verlag.de

Tino Hemmann
Der Engelsdorfer Verlag mit Sitz in Leipzig veröffentlicht Bücher und eBooks fast aller Genres.
Engelsdorfer Verlag
Kerstin Rost
Schongauerstraße 25
04329
Leipzig
info@engelsdorfer-verlag.de
0341 2711870
http://engelsdorfer-verlag.de



Dieses Buch ist "kein smartes Management-Buch, das sich im Büroregal gut ausnimmt, sondern eher ein kleines Lehrbuch für alle, die ernsthaft nach China aufbrechen!"

In China gehen die Uhren anders und wer wenig Zeit hat und noch weniger Erfahrung im Umgang mit den Bewohnern des Reiches der Mitte, sollte dieses Werk mit viel Aufmerksamkeit lesen. Nicht von ungefähr kommt es, dass viele Manager nach ihrer mehr oder minder glücklichen Heimkehr berichten, China wäre das Land der Fettnäpfchen und lade geradezu ein, in diese munter hineinzutreten. Was ist dran an dieser Aussage - Notlüge oder bittere Wahrheit? Die Antwort liegt irgendwo dazwischen, wenn auch je nach Fall nicht unbedingt in der Mitte. Unter dem Pseudonym Hannes Eisenmann hat der Autor einen umfassenden Ratgeber für das Verhalten in Gegebenheiten und Situationen, wie sie jedem begegnen können, der sich beruflich in China umtut, zusammengestellt. Die chinesische Sicht der Dinge ist in vielen Bereichen meist völlig anders als die unserige, vermeintliche Höflichkeit kann zu vermeidbarer Unhöflichkeit und sogar zu schlechtem Benehmen werden, löst man sich nicht von der westlichen Art zu denken. Westliche Manager fühlen sich bei Verhandlungen häufig verunsichert und geben so wertvolles Terrain auf. Und oft genug wird das geschäftliche Kind viel zu voreilig mit dem chinesischen Bad ausgeschüttet. Nichtwissen schützt nicht davor, dass Geschenke zum gegenteiligen Erfolg führen und als Herabsetzung oder Beleidigung angesehen werden können, ein freundschaftlicher Smalltalk am Büffet kann zum Abbruch einer erfolgreich begonnenen Geschäftsbeziehung führen. In Unkenntnis der Gegebenheiten und Hintergründe, oft auch aus Mangel an diplomatischem Geschick, lassen manche Manager in ihrer Gesprächsführung chinesische Eigenheiten außer Acht. Das kann zu einer Verhärtung der Fronten führen, die absolut nicht sein muss und in keiner Verhandlung willkommen ist. Wer als Geschäftsmann nach China reist und die Regeln des chinesischen Umgangs nicht beherrscht, der braucht seinen Aktenkoffer erst gar nicht zu öffnen. Nur wer die Gepflogenheiten kennt und nutzt, hat in China Erfolg.

"So einen Ratgeber schreibt einer, der es selbst erlebt hat. Der in China gearbeitet hat, der weiß, wie man da lebt, einkauft und feiert. Der mit den Bürokratien zweier Länder gerungen hat und auch weiß, welcher Blödsinn für gewöhnlich in peppigen (Manager-)Ratgebern steht. Auch und gerade über China." So schreibt Ralf Julke in der Leipziger Internetzeitung über das neue Werk von Hannes Eisenmann "Was Manager über China wissen sollten".
"China ist längst ein globaler Spieler auf dem Weltmarkt. Große Konzerne machen hier ihre Geschäfte - oder werden über den Löffel balbiert.
Eisenmann, der zugegebenermaßen wieder unter Pseudonym schreibt, weil das Alles eben doch komplizierter ist und ein klares Wort zu heftigen Verstimmungen auf beiden Seiten führen kann, kennt China, kennt die Umbrüche, die das Land in den letzten 20 Jahren erlebt hat. Und er kennt die Mentalität der Chinesen, die nicht erst unter Mao "erfunden" wurde, sondern eine Menge mit Konfuzius zu tun hat. Der Bursche, der vor ungefähr 2.500 Jahren lebte, kannte sich aus im Reich der Mitte, wusste, wie Bürokratie funktioniert, wie Machthaber und ihre Satrapen ticken. Und er schrieb eben nicht nur durchaus beachtenswerte Regeln zur Lebenskunst.
Er wusste auch, dass der Mensch eben nicht edel, hilfreich und gut ist. Sondern voller Fehler und Unsicherheiten steckt. Der eine lernt was draus, der andere frönt dem Eigennutz. Und es ist eben nicht die Regel, dass die Vorsichtigen und Vorausschauenden in die verantwortlichen Ämter kommen. Eher die Ausnahme. Auch in China.
Was hilft da alsö - Ein paar Regeln könnten helfen. Und die Regeln des Konfuzius haben aus dem damaligen China, das in gewisser Weise dem dekadenten Rom der späten Kaiserzeit ähnelte, ein besseres China gemacht. Konfuzius - obwohl kein Staatengründer - gilt bis heute als moralischer Maßstab und Ratgeber für die Chinesen. Und er mahnt zur Wachsamkeit. "Wenn du einen Würdigen siehst, dann trachte ihm nachzueifern. Wenn du einen Unwürdigen siehst, dann prüfe dich in deinem Innern!" Wobei ein wenig Nachdenken auch zeigt: Manager aus dem Westen haben ganz ähnliche Regeln - reden aber eher nie darüber. Und wenn sie dabei ertappt werden, tun sie so, als sei alles in Butter. Wahrscheinlich haben Chinesen im Umgang mit der deutschen Kultur genau solche Probleme. Nur ist das derzeit eher ein beiläufiges Thema: Es sind deutsche Unternehmen, die eine Menge in China erreichen wollen.
Es ist also einmal kein smartes Management-Buch, das sich im Büroregal gut ausnimmt, sondern eher ein kleines Lehrbuch für alle, die ernsthaft nach China aufbrechen. Und jetzt wäre es auch noch faszinierend zu lesen, wie ein Chinese die Abgründe der deutschen Kultur und Lebensart erfahren hat. So sicher, dass man allein die beste aller möglichen Kulturen besitzt, sollte man nach der Lektüre dieses Buches nicht sein. Weder östlich noch westlich der Elbe."

Hannes Eisenmann, "Ehren(s)werter Geschäftsfreund ... Was Manager über China wissen sollten", ISBN 978-3-86901-956-7, 2010, Engelsdorfer Verlag, Preis: 12,00 EUR

Rezensionsexemplare bestellen Sie bitte über info@engelsdorfer-verlag.de

Tino Hemmann
Der Engelsdorfer Verlag mit Sitz in Leipzig veröffentlicht Bücher und eBooks fast aller Genres.
Engelsdorfer Verlag
Kerstin Rost
Schongauerstraße 25
04329
Leipzig
info@engelsdorfer-verlag.de
0341 2711870
http://engelsdorfer-verlag.de


(Artikel-Titel: )

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Kultur-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Kultur-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Was nicht nur Manager über China wissen sollten" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Dana Winner: Ich hab noch 1.000 Träume (2005)

Dana Winner: Ich hab noch 1.000 Träume (2005)
Sophie Zelmani: I'm The Rain (Erscheinungsdatum: 19 ...

Sophie Zelmani: I'm The Rain (Erscheinungsdatum: 19 ...
Ledina Çelo: Kenga Magjike (2013 - Netet Finale - P ...

Ledina Çelo: Kenga Magjike (2013 - Netet Finale - P ...

Alle Youtube Video-Links bei Kultur-News.Net: Kultur-News.Net Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

MUSE Konzert Hamburg 2016 / Barclaycard Arena - Teil ...

MUSE Konzert Hamburg 2016 / Barclaycard Arena - Teil  ...
Bröhan-Museum Berlin - Ausstellung »Kuss. Von Rodin b ...

Bröhan-Museum Berlin - Ausstellung »Kuss. Von Rodin b ...
LPG BioMarkt Berlin Kollwitzstraße - Juli 2017

LPG BioMarkt Berlin Kollwitzstraße - Juli 2017

Alle Youtube Web-Videos bei Kultur-News.Net: Kultur-News.Net Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Andreas-Slominski-Hamburg-DTH-Ausstellung ...

Schmetterlingspark-Friedrichsruh-120410-D ...

Biennale-57-Venedig-2017-Giardini-Pavillo ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Kultur-News.Net: Kultur-News.Net Foto - Galerie

Diese Forum-Threads bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Was zählt als der Beginn des Rock (Dora39, 31.12.2017)

 Mal was für meine Generation (Otto76, 18.04.2017)

 Für die, die etwas älter sind (Aaron1, 08.05.2016)

Diese Forum-Posts bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

  Es war ein Gedicht, am 02. Juli startete Neil Young seine Deutschlandtour in Dresden an der Elbe. Zwei Stunden am Stück und dann 10 Minuten Zugabe mit Like A Hurricane. Es war etwas, dass in m ... (Otto76, 01.08.2019)

  Man was war nur für ein Spiel. Vorausgesagt wurde ein hohes Ergebnis da beide eine miserable Defense hätten. Und mit 13 : 3 gewannen die New England Patriots gegen Los Angeles Rams. Ein Spiel m ... (Hans-Peter, 07.02.2019)

  Philadelphia Eagles - Chicago Bears 16:15,. Es ist also nicht so das die Spitzenmannschaften des letzten Jahres auch in diesem Jahr Spitze sein müssen. Und genau das ist es was den Superbowl j ... (Otto76, 22.01.2019)

  Sehr einseitig. Und es gibt noch jede Menge Karten, ich vermute mal, dass seine Zeit lange vorbei ist. Gut, es gibt für jede Richtung Hardcore-Fans aber Boy George & Culture Club sind doch etwas ... (Ortwin59, 03.11.2018)

  Sieben Kinder von Vier Frauen. Viermal schon Großvater und einmal Urgroßvater. Das ist der Boss der Truppe zu deren Konzerten inzwischen drei Genrationen von Fans gemeinsam gehen. Und vor allem ... (Dora39, 30.08.2018)

  Dann wohl eher Chuck Berry. Für mich unvergessen sein Johnny Be Gode... Das härteste was damals so lief. https://www.youtube.com/watch?v=ZFo8-JqzSCM (Aaron1, 31.12.2017)

  Na was wohl? Bill Haley\'s Rock around the clock von 1954. Das war der Titel der in die Beine ging und als Geburtsstunde des Rock gilt. Oder? https://www.youtube.com/watch?v=ZgdufzXvjqw (DaveD, 11.10.2017)

  Und, wer hat echte Chancen? Bei Huck denke ich, er ist ähnlich wie Arthur, zu Huase gut aber im Ausland flattern die Nerven. Brähmer traue ich schon was zu, aber er ist auch schon 38. Und Zeuge ... (Lara34, 08.08.2017)

  Da sieht man es endlich. Selbst Friseuesen und Taxifahrern wird sein Schwachsinn auf die Dauer zviel. Aber Mario Barth gehört zum Program der Regierung, denn er ist Teil des Planes den Avram Noa ... (Godfrid, 07.07.2017)

  Das waren die Jungs die immer die fetzigsten Videos zu ihrer Musik hatten. Ich bin geborener Ossi, ich weiß was ich sage.... https://www.youtube.com/watch?v=sZv7amQjB00 (Ortwin59, 18.04.2017)

Diese Testberichte bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Bordeaux Château Troupian Ein guter Wein, also alles außer Tischwein, kostet schon ein wenig mehr als ein Flasche mit Kronkorken vom Discounter. Bei einem Bordeaux kann man eigentlich kaum was falsch mac ... (Pierre Bruno, 03.4.2021)

 Max Raabe 09.07.2008 Waldbühne Berlin Max Raabe und das Palastorchester am 09.07.2008 in der Waldbühne Berlin: Ein hörenswertes Konzert, leider etwas verregnet. Trotzdem z.B. beim "Kleinen Kaktus" tolle Srtimmung! (Harald, 01.10.2009)

Diese News bei Kultur-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Möchte Ihr Kind oder Enkelkind auch Feuerwehrmann/Frau werden? (Kummer, 20.06.2021 09:45:42)
Möchte Ihr Kind oder Enkelkind auch Feuerwehrmann/Frau werden? Dann sind die Bücher von Florentino Florian genau richtig. Hier wird Kindern der Umgang mit Feuer erklärt und sie lernen die Gefahren kennen. Und ein Rätselheft der beliebten Feuerwehrmaus gibt es auch.
Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei direkt beim Karina Verlag!
https://www.karinaverlag.at/

Florentino Florian – Die Feuerwehrmaus
Der Brand in einem kleinen italienischen Dorf lässt Maus Florenti ...

 Das schmeckt – probieren Sie es aus (Kummer, 20.06.2021 07:21:40)
Die folgenden Buchtipps bieten Rezepte für jede Geschmacksrichtung. Also ran an die Töpfe und los.

Kummers Schlemmerkochbuch - das etwas andere Kochbuch!
In diesem Kochbuch finden Sie leckere Rezepte für jedermann sowie Zitate, Witze, Reime und Geschichten rund um die schönste Nebensache der Welt:
Dem Kochen und Essen.
Egal ob vegetarische oder kohlenhydratarme Rezepte, Gutes aus dem Meer oder süße Verführungen:
In diesem Kochbuch ist für jeden Geschma ...

 Auch Bücher können Abkühlung bringen (Kummer, 19.06.2021 08:16:36)
Das Wetter macht im Moment vielen Menschen zu schaffen und Ventilatoren haben Hochsaison. Aber auch mit Büchern kann man sich Abkühlung verschaffen. Sie fragen sich jetzt wie? Ganz einfach, indem man sich mit dem richtigen Buch ein schönes Plätzchen sucht und tief in die Geschichte eintaucht. Und wenn es draußen zu heiß zum Lesen wird, lässt sich ein Buch auch gut als Fächer verwenden.
Bestellen Sie jetzt versandkostenfrei direkt im Karina-Verlag!
https://www.karinaverlag.at/
...

 Kennen Sie Kalle Pinguin? (Kummer, 16.06.2021 07:48:28)
Der Pinguin Kalle lebt am Südpol, umgeben von Schnee und Eis, doch diese schöne weiße Welt droht zu schmelzen.
Kalle Pinguin wird ausgewählt und auf eine große Reise geschickt, um herauszufinden, wie andere Tiere leben, die nicht vom Eis umgeben sind. Seine Reise führt ihn zu den Tieren nach Afrika. Er freundet sich mit der Giraffe Mia an, die ihm eine ganz neue, eine ganz andere Welt zeigt.

Leseprobe:
Am Südpol kann man in die Ferne schweifen, Täler, Hügel oder Wel ...

 Sie suchen gute Kinderbücher? (Kummer, 14.06.2021 10:05:43)
Sie suchen gute Kinderbücher? Falls ja, sollten Sie in aller Ruhe auf der Webseite des Karina-Verlages stöbern. Dort werden Sie fündig.
Mehr Infos unter:
https://www.karinaverlag.at/kinderbucher/

Buchtipps aus dem Verlag:
Kleine Mutmachgeschichten
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann.
In diesem Buch fi ...

 Mit einem Buch abschalten und entspannen (Kummer, 14.06.2021 08:39:35)
Handy aus und ein Buch in die Hand. So sieht Erholung aus.

Buchtipps:
Lebt wohl, Familienmonster
Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien.
Lesermeinung: Heidi Dahlsen schreibt nicht einfach nur Bücher, sondern füllt diese ...

 NEU: LIES MICH ! - Leseproben aus tollen Kinderbüchern (Kummer, 12.06.2021 07:51:31)
Das E-Book „LIES MICH ! - Leseproben aus tollen Kinderbüchern“ bietet Ihnen die einmalige Möglichkeit, in interessante und lesenswerte Bücher hineinzuschnuppern. So können Sie sich einen Überblick über diese Werke verschaffen. Wer kauft schon gern die Katze im Sack?

Buchbeschreibung:
Liebe Leserinnen und Leser,
in diesem E-Book haben Sie die Möglichkeit, in tolle Kinderbücher reinzuschnuppern. Eine bunte Vielfalt wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Eine bes ...

 Mensch und Pferd – eine ganz besondere Verbindung (Kummer, 09.06.2021 09:30:23)
Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, heißt es im Volksmund. Und das stimmt. Viele Menschen, die schon einmal in den Genuss gekommen sind, auf einem Pferd sitzen zu dürfen, erzählen mit leuchtenden Augen, was es für ein unbeschreibliches Gefühl ist, die Bewegung und Wärme des vierbeinigen Partners unter sich zu spüren.

Die Verbindung Mensch und Pferd lässt sich nicht mit einem Wort beschreiben. Sie üben auf viele von uns eine große Faszination aus. Weiche Nüstern, ...

 Gewidmet: Den Kindern dieser Erde (Kummer, 09.06.2021 07:33:22)
22 Länder, 22 Geschichten über das Leben der Kinder dort. Erlebnisse voll Herzenswärme.

Diese Länder und Geschichten und Autor/innen sind in diesem Band enthalten:
Indien: Magodus Bananenpfad, Karina Pfolz
Afrika: Kianos Freude, Karina Pfolz
Hawaii: Kaia, das Mädchen aus dem Wasser, Wiebke Worm
Australien: Talia und das Wetthüpfen, Wiebke Worm
China: Wings kleines Glück, Wiebke Worm
Sizilien: Lucas Traum, Renate Zawrel
Österreich ...

 Guten Appetit mit E-Books (Kummer, 06.06.2021 08:12:43)
Egal ob vegetarische Rezepte, Grillparty, Aufläufe und Gratins, Fleisch, Suppen und Eintöpfe oder Marmelade. Die folgenden E-Books bieten Geschmack auf der ganzen Linie.

Köstlich vegetarisch - Meine Lieblingsgerichte
In diesem Kochbuch hat die Autorin Rezepte zusammengestellt, die bei ihr ganz oben auf der Speisekarte stehen.
Vegetarische Gerichte, die auch Freunde und Familie überzeugt haben, obwohl diese nicht alle Vegetarier sind.
Über Salat, Suppen und Ein ...

Werbung bei Kultur-News.Net:





Was nicht nur Manager über China wissen sollten

 
Kultur-News.Net! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Kultur-News.Net! Video Tipp @ Kultur-News.Net


Bröhan-Museum Berlin - Ausstellung »Kuss. Von Rodin bis Bob Dylan« - 2017

Kultur-News.Net! Online Werbung

Kultur-News.Net! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Kultur-News Infos
· Nachrichten von Kultur-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kultur-News Infos:
Porsche Classic Event lässt die Legende (er)leben


Kultur-News.Net! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 2,33
Stimmen: 6


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Kultur-News.Net! Online Werbung

Kultur-News.Net! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2020!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Datei backend.php direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Was nicht nur Manager über China wissen sollten